So war die Mainzer Museumsnacht 2017

Hinterlasse einen Kommentar Standard

Wie schön mir dir die Museumsnacht 2017 gefallen hat, könnt ihr euch bestimmt vorstellen. Nachts im Museum ist eben etwas ganz besonderes. Tagsüber kann jeder. Ich habe das zum ersten Mal erlebt.  Ich war auch noch nie nachts in der Stadt.

Mir hat es sehr gut gefallen, dass man einiges auch anfassen und selbst probieren durfte. Ganz besonders war für mich, dass ich im Rheinland-Pfälzer Landtag in das Mikrofon sprechen durfte. Auch habe ich mit Abgeordneten gesprochen.

Ein Live-Video konnte ich nicht starten, weil ich in den Museen keinen Empfang hatte. Das werde ich aber bald nachholen.

Eure Jelena ♥♥♥

Nachts im Museum

Hinterlasse einen Kommentar Standard

Mainzer Museumsnacht 2017 KopieNachts im Museum -was für eine Vorstellung. Ich habe mal die Werbung des Films „Nachts im Museum“ im Fernsehen gesehen, den Film aber noch nicht gesehen. Was ich aber heute Abend noch machen möchte, denn morgen ist die Museumsnacht. Die habe ich bisher noch nicht miterlebt. Ich denke mir, dass es sehr interessant wird und man vieles erleben kann. Das versprechen die Programmpunkte. Wer weiß, mit etwas Glück passieren auch so unglaubliche Dinge wie im Film „Nachts im Museum“. Ich möchte auch gerne ein Live-Video auf meinem Instagram-Account starten. Folgt mir am besten auf Instagram, denn dann bekommt ihr eine Benachrichtigung, wann ich online bin. Es würde mich sehr freuen.

Ansonsten wird morgen auch eine Aufführung von einen Gymnasium stattfinden, die ihre Auftritte während einer Projektwoche vorbereiteten. Es wird ein Stück von „Der König der Löwen“ aufgeführt. Ich liebe den Film „Der König der Löwen“ und ich würde auch sehr gerne mal nach Hamburg zum Musical fahren.

Eure Jelena ♥♥♥